Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich möchte eine Religion/Sekte gründen!
#16
Ziemliche Verharmlosung.
Zitieren
#17
Wer verharmlost hier was? Ich glaube, Du hast die Stossrichtung meiner Aussage missverstanden.
Zitieren
#18
Ich habe die "Verharmlosung" (@sanctus) auch nicht verstanden. Ich denke nur, eine Religion gründet man nicht, sondern man führt eine Gruppe von Menschen mit Hilfe einer plausiblen Lehre, die man leidenschaftlich vertritt und die von allen aus dieser Gruppe als etwas Gutes empfunden wird. Hier macht sich dann der alte Mechanismus breit, dass wir uns als Gruppe stark (und gerechtfertigt) fühlen, wenn wir uns auf der Seite des und der Guten wähnen. So gewinnt "die Bewegung", die "Gute Sache" an Dynamik und Anhänger. Die eigentlich neue Religion wird i. d. R. durch Naturen wie Paulus (im Falle des Neuen Testamentes) konzeptionell durchkonstruiert - immer in Berufung auf den "Gründer", den es als Gründer gar nicht gegeben hat.
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#19
(28-12-2009, 00:23)FloKurt schrieb: Hallo,

mein Freund und ich machen uns ernsthafte Gedanken eine Religion oder Sekte zu gründen, und damit unseren Glauben zu verbreiten.

wir kamen auf diese Idee, da wir mit den uns angebotenen Glaubensrichtungen keinen Frieden schließen können,

Wir möchten diese Religion/Sekte auch offiziell anerkennen bzw. eintragen lassen und wissen nicht wo und wie das möglich ist.

Bitte gebt mir ernsthafte Informationen oder Tipps und keine Spam einträge à la
"so ein scheiss",
"warum wollt ihr das tun",
etc.

danke im Vorraus

P.S.: Wir werden keine Infos über die Glaubensrichtung o.ä. bekannt geben, solange die Sache nicht sicher ist.

LG

Ihr solltet euch eventuell mal überlegen, was ihr für Wahrheiten bzw. religiöse Überzeugungen anbieten wollt und in welche Richtung es gehen soll.

Ein heißer Tipp, wenn ihr mit allem unzufrieden seid: Die Unitarier bzw. die Unitarian Universalist Association. Vielleicht ist hier etwas dabei, was euren Vorstellungen entspricht. Ich selbst bastle an einer pantheistischen Religion. Vielleicht ist es auch hilfreich, wenn ihr euch mit Scientology und Marketing beschäftigen würdet. Das, was die machen, ist reine Propaganda für eine , ihrer Meinung nach, effektive Methode um das Leiden der Welt zu verringen. Ihr werdet dann auch auf das Buch Dianetik stoßen. ;) Hier ein kleiner Vorgeschmack: *https://www.youtube.com/watch?v=Df2hkox4XX8 - Marketing pur!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Sonnentempler Sekte Tristan 4 1654 18-04-2017, 12:12
Letzter Beitrag: Sinai
  Was ist eigentlich eine Sekte? Der Tor 10 6077 09-06-2015, 14:34
Letzter Beitrag: Harpya
  Systematisches Schlagen der Kinder in der Sekte " die zwölf Stämme Meryem 5 4185 12-10-2013, 15:28
Letzter Beitrag: Klaro

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste