Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vollquoting
#1
Aus aktuellem Anlass:

1. Wir verbrauchen von Tag zu Tag zwischen 20 bis 100 kB zusätzlichen Speicherplatz. Das klingt nicht dramatisch, aber es gilt für jeden Tag!

2. Die Seiten werden durch exzessives Zitieren vollkommen unübersichtlich und mit doppelten bis vierfachen identischen Textpassagen gefüllt.
Wer einen kompletten Text zitieren möchte, ist besser beraten, einen internen Link zu setzen:
Rechte Maustaste auf #-Nummer, Verknüpfung kopieren. Alsdann Url-Klammer wie folgt konstruieren:
Code:
[url=(rechte Maustaste, einfügen)]Hinweis[/url]

3. Im Übrigen reicht es, einen Satz zu zitieren, auf den sich der eigene Beitrag beziehen soll. Es ist vollkommen unsinnig, mehr als drei Zeilen Text zu zitieren, weil es ja nur ums Erinnern geht. Wer es genauer nachlesen will, muss halt den Originalbeitrag lesen!

Noch unsinniger ist ein Vollzitat mit einer einzigen kurzen Bemerkung. Man nennt im Usenet solche Leute "Vollquottel". Ich glaube, das möchte niemand wirklich sein.

Denkt bitte immer daran, die Quotingklammer richtig abzuschließen und bitte bitte bitte die Vorschaufunktion benutzen!
Code:
[/quote] nicht vergessen!!!
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#2
Mit der Verknüpfung muß ich mal probieren, finde ich echt gut! Danke für den Hinweis!

Gruß
Zitieren
#3
Tipp: Verknüpfungen funktionieren generell so.

Nachtrag zur Bemessung des Forenwachstums: Ich vergaß zu schreiben, dass es sich dabei bereits um die komprimierten (gezippten) Beiträge handelt. Da sich Texte sehr gut "eindampfen" lassen, ist die tatsächliche, tägliche Platzsteigerung deutlich größer. Das kann ich aber nicht so einfach festellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#4
"Zip zweimal" - also einmal mit "arc" packen und das Gepackte dann nochmal mit "zip". Vielleicht bringt das noch mehr Plattenplatz....Icon_smile
Zitieren
#5
Bitte Thema beachten! Eure Texte sind in den Datenbanken gar nicht gepackt und Vollquotings schlagen voll zu!

Ich kann den Zuwachs nur an unseren gepackten, täglichen Sicherheitskopien sehen. Und einmal sind wir schon "vor die Wand gelaufen", als sich unsere Avatare nicht mehr hochladen ließen (Problem ist vorläufig beseitigt).
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste