Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jiddisch lernen
#1
Parallel zum Thread Hebräisch lernen sollte ein Thread Jiddisch lernen geführt werden, wo ich allerdings nicht so firm bin, da kann Jutta sicher viel beitragen.


Jedenfalls vertrete ich mit meinem bescheidenen Wissen aus reiner Beobachtung die Ansicht, daß man Jiddisch nicht so besonders gut auf einer Uni lernt, sondern besser in einem jüdischen Kaffeehaus !

Café Makom im Jüdischen Museum München. Aber für ein Stammkafé zu teuer !
Restaurant Schmock München
Restaurant Einstein München
Kafée Leonar Hamburg
Cafe Beth Berlin
Bleibergs Berlin
Café Eskeles im Jüdischen Museum Wien. Angeblich authentisch aber sehr teuer
Hawelka Wien

Nachsatz: da wie ich gehört habe, der alte Hawelka gestorben ist und ein Besitzerwechsel erfolgte, kann ich nicht garantieren, daß es ein wiener jüdisches Kaffeehaus ist, aber alle sagen, daß es nach wie vor gerne von jüdischen Kaffeehausliteraten frequentiert wird

Dort kann man sehr gut das jiddeln oder jideln üben
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hebräisch lernen Hase 34 8001 28-01-2017, 11:37
Letzter Beitrag: Sinai

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste