Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warum akzeptieren die Juden Jesus nicht als den Messias?
#1
Warum akzeptieren die Juden Jesus nicht als den Messias?

"Das Judentum glaubt nicht, dass Jesus der Messias war, denn er erfüllte keine der messianischen Prophezeiungen. Die Hauptprophezieung über die messianischen Tage besagt, dass „eine Nation ihr Schwert nicht mehr gegen die andere erheben wird, noch werden sie hinfort lernen krieg zu führen“ (Jes 2,4 siehe auch Jes 2,1-3; 11,1-10) Der Weltfrieden muss den Messias begleiten, und wenn dieser Frieden nicht kommt, ist auch der Messias nicht gekommen."
Dennis Prager Joseph Telushkin.

Judentum heute. Neun Fragen an eine Weltreligion. Gütersloh 1993. S. 77


Ist es richtig geschrieben?


Nachrichten in diesem Thema
Warum akzeptieren die Juden Jesus nicht als den Messias? - von Piotrovsky Jury - 14-06-2012, 23:47
RE: Warum akzeptieren die Juden Jesus nicht als den Messias? - von Piotrovsky Jury - 13-07-2012, 23:37
RE: Warum akzeptieren die Juden Jesus nicht als den Messias? - von Piotrovsky Jury - 26-07-2012, 11:39
RE: Warum akzeptieren die Juden Jesus nicht als den Messias? - von Piotrovsky Jury - 26-07-2012, 12:53

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Luther und die Juden Mellnau 22 7878 15-11-2017, 23:47
Letzter Beitrag: Ekkard
  Jesus im Talmud Sinai 76 57512 21-06-2014, 17:40
Letzter Beitrag: Bion
  Der HERR wird doch, hoffe ich, nicht kleinlich sein? Bion 74 66863 11-10-2013, 22:10
Letzter Beitrag: Harpya

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste