Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[geteilt] Quadar arab. Zumessung, die Vorherbestimmung
#1
(09-01-2023, 15:25)Ulan schrieb:
(09-01-2023, 14:43)Lovest schrieb: Denn ...wenn Adam und Eva nicht Inzucht begangen hatten: wo kam dann deren 3.Generation her?

1Kain zog laut Genesis in ein anderes Land und nahm sich dort eine Frau.

2Man sollte Bibelgeschichten nicht woertlich nehmen.


3Ansonsten hat der Titel des Threads anscheinend mal wieder gar nichts mit dem Thema zu tun.

#3: Ja, außer den ersten 70Zeilen meines Beitrags hatte nix mit dem Thema Vorherbestimmtheit zu tun.  Icon_cheesygrin

#1: Fein! ändert aber nix an der Feststellung zu der Du Bezug nahmst mein Lieber.

#2: Und mit welcher Befähigung sagst Du das? 
Hattest Du nicht letztens schon bei der simplen Deutung zum Wort Gott Verständnis-Probleme?

LG
Zitieren
#2
(18-01-2023, 15:55)Lovest schrieb: #3: Ja, außer den ersten 70Zeilen meines Beitrags hatte nix mit dem Thema Vorherbestimmtheit zu tun.  Icon_cheesygrin

Das Thema ist das Konzept des Quadar im Islam. Ich sehe nicht, wo Du darauf in irgendeiner Weise Bezug nimmst.

(18-01-2023, 15:55)Lovest schrieb: #1: Fein! ändert aber nix an der Feststellung zu der Du Bezug nahmst mein Lieber.

Ich bin nicht "dein Lieber". Meine Bemerkung wies nur darauf hin, dass die Bibelgeschichte beim Wegzug des Kain vergessen hatte, dass angeblich keine andere Menschen auf der Erde waren. Es gibt viele solche Brueche in der Bibel.

Aber, wie gesagt, hat das mit dem Thema nichts zu tun.

(18-01-2023, 15:55)Lovest schrieb: #2: Und mit welcher Befähigung sagst Du das?

Das weiss jeder, der sich mit der Bibel naeher beschaeftigt, und auch die meisten Theologen werden Dir das sagen. Selbst der grosse Kirchenschriftsteller Origines sagte das schon im 3. Jhdt. n.Chr.
Da die Bibel viele Aussagen enthaelt, die nachweislich sachlich falsch sind, bleibt nur die uebertragene Bedeutung. Die Bibel will moralische und soziale Lehrstuecke verbreiten und uns etwas ueber das Verhaeltnis des Menschen zu Gott erzaehlen. Wer sie woertlich nimmt, geht zwangslaeufig in die Irre.

(18-01-2023, 15:55)Lovest schrieb: Hattest Du nicht letztens schon bei der simplen Deutung zum Wort Gott Verständnis-Probleme?

Wenn ich Deine zum Gutteil absurden Ableitungen und Assoziationsspielchen nicht teile, bin es nicht ich, der Schwierigkeiten mit bestimmten Konzepten hat.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [geteilt] Asyl und Fachkräfteeinwanderung Sinai 7 237 24-12-2022, 14:02
Letzter Beitrag: Bion
  [geteilt] Die Lehre der Göttlichen Liebe von Jesus Sinai 1 244 24-10-2022, 09:27
Letzter Beitrag: Ulan
  [geteilt] Die Lehre der Göttlichen Liebe von Jesus Mönch 4 424 23-10-2022, 01:34
Letzter Beitrag: Mönch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste