Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Koran: Wie ist er entstanden?
#16
(01-08-2021, 15:57)Bion schrieb: Einig sind sich die Frommen. Für sie gab es die Urschrift (85:21-22) schon vor Erschaffung der Welt, und zwar identisch mit der Fassung, die Utman veranlasst hatte.


Die Bezeichnung "die Frommen" ist zwar wohlgemeint, aber alles andere als passend.
Eine uralte Bezeichnung aus dem deutschen Katholizismus. Hier wäre eine andere Bezeichnung zu suchen
Zitieren
#17
Was du nicht alles zu wissen glaubst.

(01-12-2021, 04:17)Sinai schrieb: Die Bezeichnung "die Frommen" ist zwar wohlgemeint, aber alles andere als passend.

Ich denke nicht, dass du derlei beurteilen kannst.

Also nein. Die Bezeichnung ist nicht "wohlmeinend" verwendet, sondern geringschätzig und passt im gewählten Zusammenhang durchaus.

(01-12-2021, 04:17)Sinai schrieb: Eine uralte Bezeichnung aus dem deutschen Katholizismus.

Ach was.

Schon die alten Griechen haben frommen, gottesfürchtigen Menschen – manchmal mehr, manchmal weniger "wohlmeinend" - das Attribut φιλόθεος zugeordnet (vgl. Arist. rhet. 2, 17).
MfG B.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Koran - ein "schlimmes" Buch? Bion 27 12372 12-10-2020, 09:31
Letzter Beitrag: Gundi
  Koran: Arabisch oder Aramäisch Angelika 43 83243 31-07-2011, 19:00
Letzter Beitrag: Bion
  Warum werden die Suren (Kapitel) im Koran der Länge nach geordnet - warum nicht so wi Joe 34 73221 05-04-2010, 14:08
Letzter Beitrag: Bion

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste