Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiedergeburt im Koran
#1
As salamu alaikum,

im heiligen Koran, dem Glaubensbuch der Muslime findet man einen Vers, der deutlich zeigt, dass es Wiedergeburt gibt.

Denke auch an den Mann, der an einer Stadt vorüberkam, die in Trümmern lag und sagte: "Wie könnte Gott diese Stadt jemals wieder zum Leben rufen?" Gott ließ ihn sterben und rief ihn nach hundert Jahren wieder ins Leben und sprach: "Wie lange bist du tot gewesen?" Der Mann sagte: "Einen Tag oder einen Bruchteil davon.” Gott sprach: "Du bist hundert Jahre tot gewesen. Schau deine Speise und deinen Trank an, sie sind nicht verdorben, und sieh dir deinen Esel an! Wir machen dich zu einem Zeichen für die Menschen. Sieh dir die Knochen an, wie wir sie wieder zusammenfügen und mit Fleisch beziehen!" Als der Mann das alles klar erkannte, sprach er: "Nun weiß ich, daß Gott alles kann." (Koran Sure 2,259)
La ilaha illAllah!
Zitieren
#2
Ist diese Geschichte nicht eher eine Demonstration von Gottes Allmacht? Ich sehe keinen Hinweis auf eine generelle Wiedergeburt.
Zitieren
#3
Wo ist denn die wiedererbaute Trümmerstadt ?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schon einmal Koran Sure 3 Nr. 100 gelesen? Urmilsch 21 6062 07-05-2018, 05:01
Letzter Beitrag: Artist
  Mein Leben ein Muster nach Koran jb36 26 11191 31-05-2016, 06:57
Letzter Beitrag: dharma
  Islamhetze auf Youtube | Verstehe ich den Koran falsch? LG94 352 369203 25-01-2014, 01:08
Letzter Beitrag: Ekkard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste