Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Israel - ein jüdischer Staat
(06-08-2013, 23:03)petronius schrieb:
(06-08-2013, 22:27)Harpya schrieb: In der Praxis ist ein zionistisches Land, kein jüdisch religöses

das sieht israel anders:

The Declaration of the Establishment of the State of Israel

ACCORDINGLY WE, MEMBERS OF THE PEOPLE'S COUNCIL, REPRESENTATIVES OF THE JEWISH COMMUNITY OF ERETZ-ISRAEL AND OF THE ZIONIST MOVEMENT, ARE HERE ASSEMBLED ON THE DAY OF THE TERMINATION OF THE BRITISH MANDATE OVER ERETZ-ISRAEL AND, BY VIRTUE OF OUR NATURAL AND HISTORIC RIGHT AND ON THE STRENGTH OF THE RESOLUTION OF THE UNITED NATIONS GENERAL ASSEMBLY, HEREBY DECLARE THE ESTABLISHMENT OF A JEWISH STATE IN ERETZ-ISRAEL, TO BE KNOWN AS THE STATE OF ISRAEL


://www.jewishvirtuallibrary.org/jsource/History/Dec_of_Indep.html

Ich sprach ja von "religiös", faktisch war ist die zionistische Bewegung,
naturlich Juden treibend.
Als Juden haben sie sich eben den Namen ISRAEL ausgesucht, hätte
aber auch Mecklenburg Vorpommern sein können.
Jüdischer Staat heisst aber nicht, das da nur Juden leben, bestimmt nicht
religöse alleinbestimmend sind.
Da ist die Threadfrage eigentlich irrelevant.
Da gehört der Islam dazu wie in Deutschland.
Zitieren
(06-08-2013, 23:14)Harpya schrieb: Jüdischer Staat heisst aber nicht, das da nur Juden leben

das hat ja auch niemand behauptet
einen gott, den es gibt, gibt es nicht (bonhoeffer)
einen gott, den es nicht gibt, braucht es nicht (petronius)
Zitieren
Hans Dieter hat sich hier schon länger nicht mehr blicken lassen. Eusa_think

Ich zitiere jetzt einfach mal aus "Leg' Dich nicht mit Zohan an.":
"Wir hätten längst Frieden, hätte dieses Arschloch nicht Rabin erschossen. "Icon_evil
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  jüdischer Faschismus scilla 2 1700 07-11-2017, 23:33
Letzter Beitrag: Ekkard
  Mose - Israel und Ägypten Egocentauri 2 1631 27-10-2017, 12:34
Letzter Beitrag: Ulan
  Israel als neue Religion? joachim stumpf 66 39296 05-03-2014, 21:30
Letzter Beitrag: Ekkard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste