Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vom Islamhasser zum gläubigen Muslim
#16
(11-11-2013, 04:27)paradox schrieb: Es gibt ja auch noch das Milgram-Experiment, wo der Proband einem scheinbaren Teilnehmer eines Tests Fragen stellt und diesem bei negativen Antworten - angewiesen durch einen Testleiter - Stromschläge verpassen soll.

Stimmt. Das Experiment wurde mehrfach repliziert, in einem Versuchsdesign gingen die Stromschläge bis zum vermuteten Bewusstseinsverlust des "Opfers" und darüber hinaus. Aber immerhin gab es beim Milgram-Experiment immer auch Probanden, die nicht mitgemacht haben. Das gibt es schon auch. Die Gruppendynamik arbeitet da aber in aller Regel gegen solche Individualisten.

Meiner Meinung nach zeigt das vor allem eine Sache: Moral ist antrainiert. Irgendweche Rechtspopulisten sind uns nicht so fern, wie sich das immer anfühlt.
Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen. (Friedrich Nietzsche)
Zitieren
#17
(11-11-2013, 12:01)Keksdose schrieb: Meiner Meinung nach zeigt das vor allem eine Sache: Moral ist antrainiert. Irgendweche Rechtspopulisten sind uns nicht so fern, wie sich das immer anfühlt.

Zivilisiertes Verhalten ist ein dünner Firnis,
kriegt man schon mit einer Flasche Whiskey weg.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie wird man "Muslim"? Egon Spengler 62 65193 10-12-2016, 21:54
Letzter Beitrag: Egon Spengler
  Wie Neil Armstrong Muslim wurde! 31 73338 16-08-2009, 16:50
Letzter Beitrag: Joe
  Frage an den Gläubigen acapella 1 4489 07-07-2009, 07:34
Letzter Beitrag: Wavedancer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste