Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Locker gesehen - Pierre Vogel, der Salafist
#1
Amüsante Berichte mag ich - wenn sie mit einem Zwinkern versehen sind, noch mehr. Icon_smile

*www.welt.de/politik/deutschland/article106488936/Wenn-zum-Islamisten-Kongress-keiner-kommt.html

Man sollte eben alles nicht so ernst nehmen und tun, was zu tun ist, wollte es ernster werden.

Zitat:Kommen sie noch, die Massen? Wird er den Frieden verkünden, der Pierre? Und warum wird der kleine Haufen von "Pro NRW" als rechtsextrem und gefährlich beobachtet, die etwas größere Gefolgschaft des Pierre Vogel aber lediglich als "islamistisch" aufgefasst? Trotz des Messerangriffs auf Polizisten in Bonn vor einigen Wochen?
Zitat:Nun, Rechtsextremismus, nehme ich mal an, ist eine Spezialität von "Biodeutschen", das ist bei denen ja sozusagen genetisch verankert. Mitsamt der "Islamophobie" – also einer "krankhaften Angst" vorm Islam. So ein Salafist aber ist ganz entspannt einfach nur reaktionär.

Was mag wohl ein Bio-Deutscher sein ? Naja - jedenfalls fand ich den Ausdruck in manchen Leserkommentaren von miganzi.de auch wieder.

*www.welt.de/politik/deutschland/article13479269/Pierre-Vogel-ist-der-Mario-Barth-des-Hardcore-Islam.html

Zitat:Islamist Vogel findet Steinigungen okay und sagt, muslimische Frauen verschleierten sich freiwillig.

Zitat:Vorweg: Die freiheitlich-demokratische Grundordnung dieses Landes scheint durch rheinische Frohnaturen wie den Kölner Vogel nicht wirklich in Gefahr zu sein. Was soll man schon von jemandem halten, der die Evolutionstheorie für falsch hält, die Steinigung nach den Regeln der Scharia dagegen als probate Bestrafung empfindet?

*seufz* - ach, ja - wenn der Staat sonst keine Sorgen hat -
Zitat:In solchen Momenten wirkt sein im rheinischen Singsang gehaltener Vortrag wie islamistisches Straßentheater, Vogel wie ein Salafisten-Comedian, der Mario Barth für Hardcore-Muslime – nur halb so witzig und doppelt so platt wie der unlustige Berliner. "Freiheit!", schreit ihm einer der 100 Gegendemonstranten entgegen, und Vogel sagt:
Zitat:"Disch kriegen wir auch noch!"
Und die 1000 Besucher recken die rechte Faust hoch und brüllen im Chor "Allahu akbar! Allahu akbar! Allahu akbar!

Zitat:Jetzt, endlich, um 16 Uhr, Pierre Vogel, eingeflogen aus Ägypten. Er begrüßt seine Anhänger. Er begrüßt seine Feinde.

Ist der "gute" Mann nicht Hartz IV Empfänger und lebt auf Sozialkosten vom Steuerzahler ? Woher hat er das Geld für Flugreisen ?

Wovon lebt der "gute" Mann so gut ?

`broder islam pierre vogel`
Zitieren
#2
Wow - die "Unterdrückten" dürfen ein open-air Konzert veranstalten.

Zitat:Open-Air Veranstaltung am Samstag, den 08.02.2014, in Mönchengladbach - Alter Markt (Am Brunnen) ab 15 Uhr.

Unsere Geschwister in Mönchengladbach rufen nach Hilfe, sie werden von einigen islamophoben Institutionen unterdrückt.

Es hat in der Vergangenheit sogar schon mal Übergriffe gegeben. Lass deine Geschwister nicht allein und setze am 08.02.14 mit uns zusammen ein klares Zeichen!

"Wir lassen uns nicht unterdrücken!"

Doch wohl nicht so unterdrückt, wie gesagt ? Icon_neutralEusa_naughty

Tausende nehmen 2013 den Islam in Dubai an!

Der Islam – die Religion aller Propheten

Die Angst kehrt nach Mönchengladbach zurück: Pierre Vogel kommt!
Publiziert 4. Februar 2014

Schwarz auf weiß bei Dawa-news.net und ein bißchen grün ist auch noch dabei.

Was sagste nu dazu ? Eusa_think

Lasse mer se rein ? Icon_rolleyes
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der coole Salafist Klaro 0 1511 03-01-2014, 14:40
Letzter Beitrag: Klaro
  Pierre Vogel Schmettermotte 24 17720 30-08-2009, 19:40
Letzter Beitrag: Lhiannon
  Vortrag Pierre Vogel muh_baris 2 2852 27-10-2006, 17:11
Letzter Beitrag: muh_baris

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste