Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[geteilt] PEGIDA
#1
Die lächerliche Kritik lächerlich zu machen ist kein Spam,
na ja, kommt drauf an wie man das Ganze einschätzt.

Wenn ich da mal hingehen würde, wäre ich unanständig , ein verkappter Nazi,
hätte Angst um meine Existenz, fürchte Odachlosigkeit, werde instrumentalisiert,
sollte keine Weihnachtslieder singen
und was nicht nicht alles.

Wenn man dann mal anführt, das da Gegendemonstranten aus Staatsmitteln finanziert werden
und die Presse sich mit sich selbst unterhält ist das Spam ?

Das die Staatskanzlei, lt. Veranstalter, eine Spendenakzion von immerhin 10000+ Leuten ablehnt,
" Unsere Bedürftigen möchte keine Spenden von Ihnen"
fass ich mir doch an den Kopf.

Fehlt ja noch, das ein PEGIDA Arzt keine anderen Patienten mehr behandeln darf.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [geteilt] Dämonen, geistige Kriegsfuehrung und Reich der Finsternis Sinai 1 127 23-09-2019, 23:02
Letzter Beitrag: Ulan
  [geteilt] Parapsychologie - heute noch aktuell ? Sinai 4 137 23-09-2019, 12:34
Letzter Beitrag: Geobacter
  [geteilt] Pastore die aufgeben * zukünftig keine Rarität mehr Sinai 5 748 22-09-2019, 13:20
Letzter Beitrag: Ulan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste