Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jesus Christus ist der einzig wahre Gott. Alle anderen Götter sind falsch.
#7
und was Jesus anbelangt, er ist nicht der allmächtige Gott. Das hat er an keiner Bibelstelle von sich selbst gesagt.

Die Bibel wurde damals in griechisch geschrieben und Jesus ist abgeleitet von Ieseous und heisst Sohn von Zeus.
Weder sein Name noch sein Titel zeigen an, dass er der eine "rechtmässige Sohn" ist.
Es gibt einen ganz anderen, der diese Namensbedeutung hat. Tausende Jahre älter. Und nur er hat diese Bedeutung in seinem Namen. Nämlich den Gott Dumuzi, ein Schafhirte, der rechtmässige Sohn des sumerischen Schöpfers Gott Enki, der für die heilige Hochzeit mit einer Himmelsbraut, ausgewählt worden ist. Enki ist nach den sumerischen Schriften der Schöpfer der Menschen und himmlischer Geschöpfe und der Retter alles Lebenden sei es im Himmel als auch auf Erden.

Jesus Namensbedeutung heisst gesalbter, geheiligter Retter, Sohn von Zeus. Es scheint so, als hat Jesus die Berufung angenommen, jeden daran zu erinnern, was tausende Jahre vorher bereits geschehen ist.

Die Bibel lehnt sich an die sumerischen Schriften an.
Die BI-BEL übersetzt zwei Bel, zwei Götter, wurde von der Warte der Wahrheit und des Gegners aus geschrieben. Beide Ansichten sind ihr festgehalten worden. Ein Gesamtwerk des Guten und des Bösen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Jesus Christus ist der einzig wahre Gott. Alle anderen Götter sind falsch. - von janina - 06-07-2018, 00:26

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Christen und ihre Religion: Gott wird nicht mehr gebraucht Ulan 146 2458 27-07-2019, 19:49
Letzter Beitrag: Burkl
  Die Synergie zwischen Gott Vater, Gott Sohn und dem Heiligen Geist oswaldo_8553 90 1407 14-07-2019, 18:08
Letzter Beitrag: Ulan
  JESUS der Sohn GOTTES? daVinnci 29 685 13-07-2019, 22:02
Letzter Beitrag: Sinai

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste