Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jesus Christus ist der einzig wahre Gott. Alle anderen Götter sind falsch.
Da ich wie gesagt mokiere, dass das alles nicht klar genug gemacht wird, will ich versuchen das konkreter darzustellen.

Warum gehen nur wenige auf diesem schmalen Weg?
- Der Grund liegt doch hauptsächlich darin, dass die Entsagung von der Welt, die eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, nicht von jedermann geleistet werden kann. Ich kann auch nicht aus purem Willen heraus diese Entsagung erzwingen, sondern dafür braucht man wirklich die Unterstützung des Tiefenbewusstseins. Wenn es da unten starke Begierden gibt, dann reicht ein Beschluss der lediglich an der Oberfläche des Denkens gefasst wird nicht aus, um das dauerhaft durchzuhalten. Deswegen ist, strictly speaking, echte Religion nur für wenige.

Was genau sind denn die Schwierigkeiten auf diesem schmalen Weg?
- Jesus benutzt ja auch das Bild vom engen Tor. Das Problem ist hier grundsätzlich, dass man ein enges Tor oder einen schmalen Weg erstmal gar nicht als solche erkennt. (Nehmen wir als Musterbeispiel dafür die Zen-Meditation. Wie viele westliche Sucher die nach Japan gegangen sind, sind daran verzweifelt, dass Nur-Sitzen schon alles sein soll!) Viele wissen also gar nicht, dass es da noch eine andere Möglichkeit gibt, abseits des vielfach bekannten und praktizierten.
Das nächste Problem ist, dass man von einem schmalen Weg sehr leicht abkommen kann. Aufgrund dieser Gefahr wird immer die Notwendigkeit eines Meisters betont, der sofort mitbekommt, wenn sich da was in die falsche Richtung entwickelt, und das sofort korrigieren kann. Ein weiteres Problem ist, dass man nach einigen Fortschritten sich damit zufrieden gibt, und aufhört, weiterzugehen. (Das vom-Weg-Abkommen kommt bei westlichen Schülern eher vor, wogegen das Stehenbleiben eher bei östlichen Schülern auftritt.)

Für mich zB ist wäre das so eine klare Auslegung (wobei natürlich auch hier die Symbole "Tor" oder "Weg" etwas Universelles sind).
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Jesus Christus ist der einzig wahre Gott. Alle anderen Götter sind falsch. - von eddyman - 19-05-2019, 13:00

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Christen und ihre Religion: Gott wird nicht mehr gebraucht Ulan 146 2458 27-07-2019, 19:49
Letzter Beitrag: Burkl
  Die Synergie zwischen Gott Vater, Gott Sohn und dem Heiligen Geist oswaldo_8553 90 1407 14-07-2019, 18:08
Letzter Beitrag: Ulan
  JESUS der Sohn GOTTES? daVinnci 29 685 13-07-2019, 22:02
Letzter Beitrag: Sinai

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste