Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was zählt vor GOTT: Der Glaube oder Werke,...
#61
(26-06-2019, 09:43)daVinnci schrieb: PS: Ein Sprichwort sagt: "Nie wird der Narr des Weisen Freund"  Icon_wink   Sie dürfen sich nun aussuchen wer der "Narr" und wer der "Weise" ist.  Heart

Ich bin leider diesbezüglich nicht so eitel DU... Icon_cheesygrin
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
#62
Karl_Toffel schrieb:Herr daVinnci wieder mal unterwegs Forumsmitglieder zu maßregeln und für gewöhnlich in zwei Beiträgen. Zum Schluß steht dann eine Frage. ohne konkret zu werden

Werter Karl-Toffel, da habe ich einen wachstumsreichen Tipp: Wie wäre es einfach mal die Frage zu beantworten, oder es zu mindest zu versuchen, auch wenn es schwer fallen sollte. . Ich weis es ist nicht immer ganz einfach. Aber aus Erfahrung weis ich, das es uns weiterbringt! Eusa_angel
#63
Okay, da das hier anscheinend nicht klappt mit dem Verzicht auf persoenliche Angriffe, mache ich hier zu. Zum Thema kommt ja eh nichts mehr.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gibt es einen ,, zweiten" Gott? J112 19 501 29-01-2020, 19:15
Letzter Beitrag: Ekkard
  Die Synergie zwischen Gott Vater, Gott Sohn und dem Heiligen Geist oswaldo_8553 131 5662 03-01-2020, 17:00
Letzter Beitrag: Ekkard
  Christen und ihre Religion: Gott wird nicht mehr gebraucht Ulan 212 8765 18-10-2019, 16:33
Letzter Beitrag: eddyman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste