Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antisemitismus in Deutschland am Al-Kuds-Tag ?
#1
Es gab vor wenigen Tagen einen aufsehenerregenden Vorfall:

Google:
Angriff auf Haus eines jüdischen Ehepaares | NDR.de - Nachrichten
ndr.de/.../Angriff-auf-Haus-eines-juedischen-Ehepaares,hemmingen152.ht...
Norddeutscher Rundfunk - Niedersachsen
20.05.2019 - ... das Haus eines jüdischen Ehepaars in Hemmingen (Region Hannover)

Google:
Brandanschlag auf jüdisches Ehepaar | Jüdische Allgemeine
juedische-allgemeine.de/politik/brandanschlag-auf-juedisches-ehepaar/
20.05.2019 - Mit dem Anschlag auf das Wohnhaus des jüdischen Ehepaars in Hemmingen ist im ... mit dem Schriftzug »Jude« beschmiert.

Der Antisemitismusbeauftrage der Bundesregierung hat daraufhin die Juden in Deutschland gewarnt, sie "sollten sich nicht überall in Deutschland mit der Kippa zeigen"

Dies bestürzte Israels Staatspräsidenten

Google:
Israel schockiert über Empfehlung gegen Kippa-Tragen in Deutschland / FAZ
Frankfurter Allgemeine Zeitung
vor 2 Tagen
"Jerusalem (dpa) - Israels Staatspräsident hat bestürzt auf die Empfehlung des Antisemitismusbeauftragen der Bundesregierung reagiert, Juden sollten sich nicht überall in Deutschland mit der Kippa zeigen. Reuven Rivlin teilte mit, dieser Rat von Felix Klein habe ihn «zutiefst schockiert»"


Jetzt werden die Juden in Deutschland sogar am Al-Kuds-Tag oder al-Quds-Tag kommenden Samstag die Kippa tragen, der Antisemitismusbeauftrage der Bundesregierung rief landesweit zur Solidarität auf:

Al-Kuds-Tag
Antisemitismus-Beauftragter ruft zum Kippa-Tragen auf
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Aktualisiert am 28.05.2019-05:23

Google:
Al-Kuds-Tag : Antisemitismus-Beauftragter ruft zum Kippa -Tragen auf / FAZ
faz.net › Politik › Inland
vor 7 Stunden
"Der Antisemitismus in Deutschland nimmt weiter zu. Nun ruft der Beauftragte der Bundesregierung zur Solidarität mit Juden auf – und zwar an diesem Samstag. Der Tag ist mit Bedacht gewählt.
Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat die Bürger aufgerufen, am kommenden Samstag Kippa zu tragen. Anlass sei der Al-Kuds-Tag
( . . . )
Die Bürger sollten mit der religiösen Kopfbedeckung ein Zeichen der Solidarität mit Juden setzen und „für die uneingeschränkte Religionsfreiheit und gesellschaftliche Vielfalt“ eintreten, sagte Klein."

Anmerkung: al-Quds ist der arabische Name für Jerusalem

Mich würde interessieren, wie die Stimmung in einzelnen Regionen ist - und ob viele Christen dem Solidaritätsaufruf des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung Folge leisten werden

Kippa - Wikipedia
"Die Kippa (auch: Kippah, hebräisch כִּפָּה . . . )
. . . eine kleine kreisförmige Mütze aus Stoff oder Leder, zuweilen reich verziert, die den Hinterkopf bedeckt. Manchmal wird sie mit einer Metallklammer an den Haaren befestigt."

al-Quds-Tag - Wikipedia
"Er wird alljährlich zu staatlich organisierten Massendemonstrationen gegen Israel genutzt, bei denen die „Befreiung Jerusalems von den zionistischen Besatzern“ gefordert wird. Auch weitergehende Vernichtungsdrohungen gegen Israel werden regelmäßig ausgesprochen.
( . . . )
Die Muslime hätten nicht erlauben dürfen, „dass Israel Zeit gewinnt“, und sollten Imam Ali im Kampf gegen „die Ungläubigen“ zum Vorbild nehmen: „Er zog sein Schwert gegen die Verschwörer. Es ist überliefert, dass er siebenhundert Juden an einem Tag tötete.“"

Sehr kriegerische Worte
Zitieren
#2
Anscheinend feiert hier religiös untermalte Ideologie "fröhliche Urständ'". Es kann sich niemand zu den "Guten" rechnen, der auch nur im Ansatz andere zu vernichten trachtet!
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#3
Ich denke, es ist nicht gut, dass unser Vaterland diesen Tag überhaupt duldet und solche Demos genehmigt.
Was da abgeht, ist Antisemitismus vom Feinsten.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Soziale Frage heute in Deutschland PrinzC 9 6164 21-09-2019, 22:15
Letzter Beitrag: Sinai
  Wären in Deutschland "investigative Aktionen" kritiklos mit der FDGO vereinbar ? Sinai 10 691 19-06-2019, 20:20
Letzter Beitrag: Herodotus
  Europawahl in Deutschland Sinai 4 519 27-05-2019, 10:48
Letzter Beitrag: daVinnci

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste