Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freiheitsstatue
#1
Zur Symbolik der Freiheitsstatue

"Crawfords Statue trug ursprünglich einen Pileus, eine Kopfbedeckung der freigelassenen Sklaven im Römischen Reich. Kriegsminister Jefferson Davis, ein Südstaatler und der spätere Präsident der Konföderierten Staaten, war besorgt, dass der Pileus auf der Statue of Freedom als Symbol des Abolitionismus verstanden werden könnte und ordnete an, ihn durch einen Helm zu ersetzen."

Nun wurde die Statue im Jahre 1886 errichtet.

Als Kompromiß verpaßte man ihr dann einen Strahlenkranz (weder Helm noch Pileus)


"Bartholdi und Laboulaye berieten, wie die Idee der Freiheit am besten umzusetzen sei. In der frühen amerikanischen Geschichte gab es zwei Frauenfiguren als kulturelle Symbole der Nation. Columbia galt als Personifikation der Vereinigten Staaten, ähnlich wie Marianne in Frankreich. Sie hatte die frühere Figur einer indianischen Prinzessin abgelöst, die mittlerweile für die Amerikaner als unzivilisiert und beleidigend galt."

Freiheitsstatue - Wikipedia
1.2 Aussehen, Stil und Symbolik
Zitieren
#2
Und? Was soll diskutiert werden?
Zitieren
#3
(17-11-2019, 23:25)Sinai schrieb: "Bartholdi und Laboulaye berieten, wie die Idee der Freiheit am besten umzusetzen sei.

Die Idee der amerikanischen Freiheit wird mit Waffen und kreationistschem Fundamentalsimus vertreten und nicht mit der Freiheitsstatue. (die müsste eigentlich in der linken Hand eine Bibel  und in der rechten eine AK15 tragen und auf einer Atomrakete sitzen)
Die eigene ethisch und moralische Verantwortung wird einem höheren Prinzip / einem höheren Ideal überantwortet,
um damit auch Sklaverei, Rassismus, jedwede Form von Umweltzerstörung und was es da sonst noch an menschlicher Dummheit und Blödheit  so alles gibt... als Wille Gottes zu rechtfertigen. (Die amerikanische Freiheit)
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste