Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Apokalypse und Irenäus
#76
(16-05-2017, 20:53)Sinai schrieb: Erst als Deutschland 1935 mit seiner Aufrüstung begann, wurde es für die imperialistischen Mächte England und Frankreich zum Angriffsziel

Was ist das wieder fuer ein Satz? Die "imperialistischen Maechte" fielen ueber Deutschland her, weil es aufruestete? Hast Du da nicht eine Kleinigkeit unterschlagen?

Ansonsten wird das mit den Vorhersagen in diesem Thread wohl genau so gehen, wie schon in den letzten 2000 Jahren: sie werden vergessen, weil sie nicht eingetreten sind. Nach einer Weile wird wieder jemand kommen und die alten Texte fuer eine neue Vorhersage instrumentalisieren.
Zitieren
#77
(16-05-2017, 14:24)konform schrieb: Auch wenn sich mancher am Kopf kratzt: Das ist das insbesondere im 17. Kapitel der Apokalypse vorhergesagte militärische Bündnis, wie das z.B. Irenäus auf das künftige Europa der Zehn bzw. Elf deutete.


Militärbündnisse gibt es seit Jahrtausenden. Von Alexander dem Großen bis Napoleon, vom Pakt der Krim-Diaspora mit dem gewaltigen Steppenvolk, vom Bündnis der Hohen Pforte mit Schweden 1683, vom Hitler-Stalin Pakt 1939 bis zu bla bla bla

Und zu allen Zeiten waren Auguren da, die die von ihnen verkauften Prophezeiungen zu erkennen meinten !
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apokalypse christlich ? Sinai 33 2159 29-06-2017, 20:59
Letzter Beitrag: Ekkard
  Die 4 Reiter der Apokalypse. Wer sind sie? Wanderschnecke 134 44950 15-06-2017, 21:09
Letzter Beitrag: Ulan
  Engel in der Apokalypse Sinai 212 103012 31-07-2014, 09:56
Letzter Beitrag: Bion

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste