Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wahrheit und Geist
#1
"Wahrheit ist die Sonne des Geistes"  - Marquis de VAUVERNAGUES - 

(gefunden in der "Gralswelt" Ausgabe April 2015)
Zitieren
#2
Wahrheit mag zwar die Sonne des Geistes sein, Herr daVinci

aber nur deswegen, weil sie meist überhaupt nichts  mit der Wirklichkeit oder auch realen Welt zu tun hat.

Und bei der jetzt so passenden Gelegenheit möchte ich ihnen "hier" auch gleich meine wahre Antwort bezüglich ihrer PN mitteilen,  Da sie den "üblichen Postweg" ja zugemacht haben.. So, als wenn ich Sie auf diesem Weg schon öfter belästigt hätte. Woran ich mich aber überhaupt nicht erinnern kann.. noch gar nicht mal daran, dass ich sie überhaupt schon mal angeschrieben hätte.

Aber um das alles geht es auch gar nicht.. Sie können selbstverständlich auf ihre PN-Ingnoliste setzen wen sie wollen.
Bezüglich dem Inhalt ihrer Mitteilung sollten sie faireweise aber trotzdem wissen,  dass meine Beiträge die auf den ersten Blick immer ganz an Sie persönlich adressiert zu sein scheinen ...in Wirklichkeit auch an die noch vielen unerfahrenen  und oftmals sehr naiven "Rotkäppchen" gerichtet sind. Diese Geschichte mit dem Rotkäppchen (Capuccetto rosso), die der Legende nach vom echten Leonardo stammen soll  und dem  im "dunklen Wald" immer selbst der böse Wolf auflauerte.. die kennen Sie doch ganz bestimmt.

Also nichts für ungut.. Sie haben ihren eigenen Glauben und ich aber schon eine eigene Meinung.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#3
Bei solchen Spruechen habe ich oft das Gefuehl, sie sprechen mehr das aesthetische Empfinden an als sonst etwas. Der Sinn faellt eher beliebig aus.
Zitieren
#4
(28-06-2019, 20:58)n Ulan schrieb: Bei solchen Spruechen habe ich oft das Gefuehl, sie sprechen mehr das aesthetische Empfinden an als sonst etwas. Der Sinn faellt eher beliebig aus.

Sie sprechen das Idealbild an, welches das ICH sich von sich selber wünscht. Und weil dieses ICH sich diesbezüglich nie selbst Gewissheit geben kann, ist es auf  Rückmeldungen seiner Mitmenschen angewiesen.  Quellen, deren Rückmeldungen diesem Wunsches nicht ausreichend genüge tun, werden gerne gemieden, ignoriert, ausgeblendet und irgendwann auch überhaupt nicht mehr wahrgenommen.

Die Suche nach der Wahrheit... was die da wohl suchen.. Icon_cheesygrin

Zum Lachen oder Grinsen ist das alles natürlich nicht. Gerissene Werbefachleute die uns jeden Tag verkaufen müssen, was wir eigentlich gar nicht bräuchten, sind da vergleichsweise noch das harmloseste Problem.. wenn sie dieses narzisstische Spielchen  des menschlichen Geistes mal millimetergenau durchschaut haben..

Das wirkliche Problem ist die Anfälligkeit der Suchenden für Schwarmdummheit.. und nicht dass da jetzt einer meinen will, er sei da selber überhaupt nicht gefährdet. Weil das noch viel größere Problem sind all diese Wichtel-Gurus die mit allen Mitteln ihren eigenen Schwarm  haben wollen der sie gebührend bestaunt.

Oder was denken wir, warum zwischen weltlichen und noch mehr zwischen den Überweltlichen Ideologien regelmäßig die Fetzen fliegen... Gewöhnliche Affen neiden sich meistens nur das Futter.. Selten-dumme Affen neiden sich auch die Wahrheit.
Und dass da besonders die Sexualhormon den Geist dieser Primaten lenken, ist  sicher auch nicht allzuweit hergeholt.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#5
Geobacter schrieb:Das wirkliche Problem ist die Anfälligkeit der Suchenden für Schwarmdummheit.. und nicht dass da jetzt einer meinen will, er sei da selber überhaupt nicht gefährdet. Weil das noch viel größere Problem sind all diese Wichtel-Gurus die mit allen Mitteln ihren eigenen Schwarm  haben wollen der sie gebührend bestaunt.

Oder was denken wir, warum zwischen weltlichen und noch mehr zwischen den Überweltlichen Ideologien regelmäßig die Fetzen fliegen... Gewöhnliche Affen neiden sich meistens nur das Futter.. Selten-dumme Affen neiden sich auch die Wahrheit.
Und dass da besonders die Sexualhormon den Geist dieser Primaten lenken, ist  sicher auch nicht allzuweit hergeholt.

Vielleicht sind die Herren daVinnci und Geobacter die zwei Seiten ein und derselben Medaille.
Vielleicht gibt es eine objektive Wahrheit wirklich, und auch wirkliche Gurus, die sie erkannt haben.
Zitieren
#6
Zitat:Vielleicht gibt es eine objektive Wahrheit wirklich, und auch wirkliche Gurus, die sie erkannt haben.


Eddyman, in der Tat die gibt es, denn Wahrheit ist immer objektiv!

Die, diese Wahrheit gefunden haben, haben nicht den Status eines Gurus und streben ihn auch nicht an.
Zitieren
#7
(29-06-2019, 07:48)eddyman schrieb: Vielleicht sind die Herren daVinnci und Geobacter die zwei Seiten ein und derselben Medaille.
Vielleicht gibt es eine objektive Wahrheit wirklich, und auch wirkliche Gurus, die sie erkannt haben.

Dann bist du selber wohl die 3. Seite.. der ganz dünne Rand dazwischen Icon_smile Ganz bestimmt und ohne ein Vielleicht.
"Vielleicht" dies und vielleicht das, aber vielleicht auch jenes.. und vor allem viel Dampf und Nebel.
Wahrheit ist das Gegenteil eines Irrtums.

"Objektiv" kann dabei gelegentlich auch mal vorkommen.. Aber in der Regel muss "Wahrheit" dann auch reproduzierbar sein.. Hinter "einer solch einer"  nur ganz persöhnlich objektiven Wahrheit, kann nämlich auch eine schwere chronische und nicht heilbare NARZISSTISCHE Persönlichkeitsstörung stecken.... die alle Gurus gleichermaßen auszeichnet. Ganz objektiv und ohne jeden Zweifel.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#8
Gurus brauchen nämlich einen Schwarm "der sie umschwärmt".. Aufmerksamkeit, das ist ihr Lebenselexier. Zum Glück fehlt den allermeisten Möchtegerngurus nicht nur das nötige Charisma, sondern vor allem der Verstand... "und sie wissen gar nicht was sie tun"..

Schwarmdummheit, wenn sie denn mal ausgebrochen ist, ist wie die Verschmelzung von Pest und Ebola...
Und wenn Wahrheit sich mal als objektiv durchsetzt, dann ist es Zeit sich in den Bunker zurück zu ziehen.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#9
Ulan schrieb:Bei solchen Spruechen habe ich oft das Gefuehl, sie sprechen mehr das aesthetische Empfinden an als sonst etwas. Der Sinn faellt eher beliebig aus.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Gefühl Sie nicht belügt, dann hören Sie auf Ihr Gefühl.

Die Zukunft wird es zeigen, ob Ihr Gefühl Sie "belogen" hat!
Zitieren
#10
Der eingangs zitierte Spruch reizt zum Widerspruch, weil die darin verknüpften Begriffe "Wahrheit", "Geist" und "Sonne" alle im Sprachgebrauch vollkommen unbestimmte Bedeutungen assoziieren. Dabei kann "Sonne" im übertragenen Sinne noch relativ leicht als "glanzvermittelnd" aufgefasst werden. Der Rest ist pathetische, "heiße Luft"!

Im Extremfall einer religiösen Wahrheit und Geist als Symbol des Schöpfungsversprechens, der Mensch sei Gottes Abbild, klingt der Spruch so, als habe jemand: "Erleuchtung!" in den Saal gerufen. Icon_rolleyes
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#11
Sorrx, der Text ist unkorriergierrt kein e Zeit mwhr
(28-06-2019, 13:57)daVinnci schrieb: "Wahrheit ist die Sonne des Geistes"  - Marquis de VAUVERNAGUES - 

(gefunden in der "Gralswelt" Ausgabe April 2015)
M.E.: Wahrheit ist der Regenbogen des Geistes.
Wenn die Umstände gerecht beHANDelt werden/sind erscheint die Wahrheit.
Die Sonne ist heiß und blendet.

Die Sonne scheint dauerhaft, ununterbrochen, also ohne unterlass und dabei versendet sie ebenso unerlässlich rundum ihre Hitze. Diese Hitze kommt abgekühlt bei und an. Wäre die Erde in Kontkt mit der Sonne, gäbe es keine Menschen.

Der Regenbogen erscheint er kommt nur dann wenn die notwendigen Umstände GEGEBEN sind. Ansonsten kann keiner den Regenbogen und die Wahrheit erkennen.

Wahrheit kommt ANS Licht.
Das Licht selbst ist nicht die Wahrheit.
Gedanken "leben" im dunklen Raum.
Daten brauchen kein licht.
Information braucht kein Licht.
Informationsdaten BRINGEN Erkenntis ins Dunkle, also den CheckerAhaEffekt der IDEEN entwickeln kann um "xyz" zu erfinden, entdecken, ermöglichen.

Wahrheit:
Alles was Ursache und Wirkung HAT, KANN entdeckt werden. (Kann, wenn ...)
Alles ist nicht entdeckt.
Das Meiste ist nicht entdeckt.
Das Wenigste ist entdeckt.

IM Geist liegt Wahrheit und Handlung/AKTion bringt sie in FORM.
Alles, was ist ,war und sein KANN, kann in form gebracht werden ODER nicht.

Unterlassung ist ALLZEIT möglich.
Der freier Wille ist für ALLES nutzbar.
Was wollen in Wahrheit alle Menschen?
Wer will un dkann zufriweden mit 1100 Euro Netto in DEUTSCHLAND leben UND ERleben?
Ich nicht.
ALLES Dingliche GEHT irgendwann/sofort, früher oder später kaputt UND DANN ist das Loch leider unumgänglich für immer DA.

Hier folgt gleich, aus meinem Denken = Geist, eine reine pure logische WAHRHEIT, sodass sie ALLE Menschen innerhalb von EXTREM kurzer ZEIT ruckizucki verstehen können.
Also das Nichtverstehenkönnen ist auf jeden FALL zu 100% absolut AUSGESCHLOSSEN. = Da EXTREM logisch.
Aber ALLEN, denen die Wahrheit NICHT SCHMECKT, werden sie IGNORIEREN, also ablehenen.
DIE Wahrheit kann Abgelehnt werden.
Von der Wahrheit können sich die Menschen Abwenden oder zu wenden.
Das Zuwenden ZUR Wahrheit ist das Zeichen der wahren vernünftigen Menschen.

ALLE Menschen die der Wahrheit DIENEN, ...
... müssen sich der Wahrheit zuwenden.
--- dürfen die Wahrheit nicht ablehen.
... müssen sie zu sich holen.
... WH anwenden ÜBERALL und zu jederr ZEIT ununterbrochen.
Wahrheit und Lügen schlafen nicht.
Sie KOMMEN täglich DURCH die Verwendung = Anwendung UND dies bedingt DAS SICH DEM Zuwenden.
Wer was wichtiges zu sagen hat (Erinnerung an L. Wittgenstein) DER spreche es so aus, dass der der es hören muss wirrklich in echt HÖRT, denn nur DASS IST DAS Wahre und damit ein Zeichen DER Wahrheit.
Von nix komt nix.

Wahrheit kommt gerne ÜBERALL hin, wenn "SIE" 100% gewollt ist.
DAS ist logisch.

Wahrheit MUSS gewollt werden, dann kommt sie.
IhrUndIch geht nicht dorthin, wo ihr/ich nicht geliebt werdet oder schlecht behandelt werdet, oder beleidigt, diffamiert werdet.
Dort wo Unlogik, Unvernunft, Gewinnsucht und Egoismus herrscht und am WERK ist, WIRD die Wahrheit grundsätzlich abgelehnt, WEIL die Wahrheit ALLES zum Besseren verändert.

Wer sein Leben und erleben AUF Betrug AUFGEBAUT hat, kann die Wahrheit nicht lieben.
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.. .. .
Wahrheit ist ein "Objkekt" der Liebe.
Wahrheit zerfällt.
Wahrheit ist ein Kind der TAT, Aktion und ERHÄLT sich durch den AKT, also DAS AUSleben.
Ohne Darstellung gibt es keine Wahrheit.
Niemand kann Wahrheit bekommen, wenn sie NICHT ausgelebt wird. ..ausgeformt wird.. also gebraucht wird, NIEMAND darf im Dunkeln UNwissen stehen gelassen werden.

Wahrheit lebt und bewegt sich DURCH, MIT und VON InformationsWEITERgabe.
Schweigen ist der TOD der Schwahrheit und das beLeben der Lüge.
Aus eigener Erfahrung KANN ICH sagen (alles kann gesagt werden L. Wittgenstein), dass Freimauerer nicht nur in berrechtigketen Situationen schweigen, sondern auch in unberechtigketen Situationen schweigen.
Wer den Unterschied, die Grenze und den Zeitpunkt nicht erkennt, macht Fehler.
JEDE Wahrheit IST 3x
Die Dreifalltigkeit IST wah, weil alles in 3 KAT gedacht werden kann.
Wie geht es EUCH dort draußen in der wwwWelt, wenn ihr auf die geistigen Eigenschaften von Unlogik, Unvernunft und Dummheit trefft? Wie geht es Gott damit?
Die Spannung dazwischen..... im Raum ... der Spannungsraum ... der Ort an dem die meiste Energie IST.
3 = Sender + Empfänger + der WEG
Wahrheit IST 3
Armut - Mittelstand - Reichtum

Wahrheit IST ...
... wenn die "Dinge" beim "Namen" genannt werden. (Auge in Auge, also OFFEN erkennbar)
... wenn Situationen FERTIG gedacht, besprochen, bearbeitet WERDEN. Halbherzige Unterlassung IST keine Wahrheit.
... wer verursachten Schaden zugibt ( Geben+Nehmen-Thema) anspricht und wieder gut macht.
... wer dem Nächsten sagt, dass er geschädigt wurde.
... die Verwendung von Wissen, Vernunft und Logik.
... die Verwendung von ALLEN Möglichkeiten.
... alle Möglichkeiten erkennen WOLLEN und aktiv DANACH SUCHEN.
... usw.

Wahrheit entsteht immer im AUGENblick DER TAT/HandlungsAKT.
Wahrheit will in die Sichtbarkeit.
Wahrheit ist, wie ein vollständig sichtbarer Regenbogen mit all seinen Farben.
Wahrheit ist so bunt wie der Regenbogen incl. den sich daraus ergebenden Farbkombinationen.

Das ist wahr und damit Wahrheit:
DAS GANZE Leben im Mangel zu leben IST schlimmer wie Mangel nur am ENDE des Lebens erleben zu müssen.
Rente darf nicht zum Erhalt des luxeriösen Lebensstandart reichen.
Mangelzustand - Wohlstand - LuXusstand
Die Rentenbeiträge werden verschwendet an Menswhcen die ihr lebenlang ein SCHÖNES Leben HATTEN.
Alle Menschen die NIE ein wohlstandsleben hatten leben im Alter in noch MEHR MANGEL.

GEIST = geisitges = Idee
Die Menschen müssen auf die IDEE GEBRACHT WERDEN.
Ideen GIBT es MASSIG
Der GEIST ist in Bewegung.
Dort wo Wahrheit ist, ist Bewegung. AKTION. TAT. Handlungsaktionen. = offenes erkennenKÖNNEN.
Das echtzeitlich Erleben ist der Wahrheit Kind.
Wahrheit liebt das OFFENsichtliche.
Das notwendige MUSS gesagt werden, wenn die Wahrheit da sein soll.
Der Geist muss rein sein UM GUTE Ideen zu bekommen.
Dummheit ist kein "Objekt", kein DING, ABER Dummheit EXISTIERT, so wie die Wahrehit auch existiert.

Zitieren
#12
Eins macht dein Beitrag klar: Wahrheit ist für jede(n) etwas anderes, je nachdem, was wichtig und dringlich erscheint. Also gibt es "die" (eine, abstrakte) Wahrheit nicht, wie deine Beispiele und Auflistungen auch deutlich machen. Stattdessen gibt es zutreffende Aussagen über bestimmte Situationen, Beispiel: Altersarmut nach prekärem Arbeitsleben. Es ist aber eine subjektive Wahrheit, dass Rentenbeiträge an Wohlhabende verschwendet werden.

Du bist nicht eingegangen auf die Beziehung von Wahrheit und Geist (oder nur in Form der Geist-Verneinung, der Dummheit). Ich bestreite nicht, dass es wahre Aussagen gibt, aber ich halte Aussagen über die Wahrheit für pseudophilosophisches Gefasel. Und ein Haufen wahrer Aussagen (siehe deine Liste "Wahrheit ist ...") sind keine "Sonne des Geistes" sondern bestenfalls ein bescheidenes Hilfsmittel, sich den Problemen des Lebens zu stellen z. B. politisch aktiv zu werden, wo Not-Wendigkeiten erkannt werden. Bei subjektiven Wahrnehmungen kann man nicht einmal von Wahrheit sprechen, sondern nur von der (jeweiligen) Interessenlage bzw. geistigen Verfassung der Gesellschaft, in der man zu leben gezwungen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#13
(13-08-2019, 06:26)Adamea schrieb: Schweigen ist der TOD der Schwahrheit und das beLeben der Lüge.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Das Rudel Hunde sind des Fuchses Tod
Zitieren
#14
(28-06-2019, 20:19)Geobacter schrieb: Wahrheit mag zwar die Sonne des Geistes sein, Herr daVinci

aber nur deswegen, weil sie meist überhaupt nichts  mit der Wirklichkeit oder auch realen Welt zu tun hat.

Und bei der jetzt so passenden Gelegenheit möchte ich ihnen "hier" auch gleich meine wahre Antwort bezüglich ihrer PN mitteilen,  Da sie den "üblichen Postweg" ja zugemacht haben.. So, als wenn ich Sie auf diesem Weg schon öfter belästigt hätte. Woran ich mich aber überhaupt nicht erinnern kann.. noch gar nicht mal daran, dass ich sie überhaupt schon mal angeschrieben hätte.

Aber um das alles geht es auch gar nicht.. Sie können selbstverständlich auf ihre PN-Ingnoliste setzen wen sie wollen.
Bezüglich dem Inhalt ihrer Mitteilung sollten sie faireweise aber trotzdem wissen,  dass meine Beiträge die auf den ersten Blick immer ganz an Sie persönlich adressiert zu sein scheinen ...in Wirklichkeit auch an die noch vielen unerfahrenen  und oftmals sehr naiven "Rotkäppchen" gerichtet sind. Diese Geschichte mit dem Rotkäppchen (Capuccetto rosso), die der Legende nach vom echten Leonardo stammen soll  und dem  im "dunklen Wald" immer selbst der böse Wolf auflauerte.. die kennen Sie doch ganz bestimmt.

Also nichts für ungut.. Sie haben ihren eigenen Glauben und ich aber schon eine eigene Meinung.
Wenn die Wahrheit die Sonne des Geistes ist, dann ist sie ja was schönes, oder?
Icon_lol
Zitieren
#15
(26-11-2019, 17:38)Inga schrieb: Wenn die Wahrheit die Sonne des Geistes ist, dann ist sie ja was schönes, oder?
Icon_lol

Tja .. ein Sonnenbrand "am Geist"..... ist genauso wenig schön wie einer am Hintern.

*https://www.epochtimes.de/politik/welt/us-energieminister-trump-wurde-von-gott-zum-praesidenten-auserwaehlt-a3077658.html

Und bei manchen Leuten scheint wohl Tag und Nacht die Sonne auf ihren Geist. (einen ziemlichen Dachschaden könnte man es auch nennen)
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Charakteristikum der Wahrheit Edwin 100 16931 15-04-2018, 22:09
Letzter Beitrag: Ekkard
  Gibt es die romantische Liebe in Wahrheit? raimund-fellner 15 7404 29-01-2018, 22:19
Letzter Beitrag: Geobacter
  Wahrheit Ekkard 97 64623 03-09-2017, 15:23
Letzter Beitrag: scilla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste