Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"unser Heer"
#1
Schon wieder Thema Österreich und schon wieder Thema Türkei:
"Die Türkei hatte am 9. Oktober eine Militäroffensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien begonnen. Am selben Tag twitterte Kavlak: "Es begann. Möge Allah mit uns sein und unser Heer siegreich machen. Die türkische Nation ist bei dir." Das Posting wurde in Fußballforen heiß diskutiert und wenig später wieder gelöscht.

"Das postet ein Nationalspieler aus Österreich", beschwerte sich Hofer"

Quelle:
FPÖ-Chef Hofer über Ex-Teamspieler Kavlak: "Dieser Herr hat in Österreich nichts verloren" - der Standard

Eine heiße Diskussion der Leser nun auch im Standard
Zitieren
#2
Ja, mehr als ein wenig fragwürdig ist das schon. Der Mensch ist nie in Österreich angekommen und betrachtet dieses Land, augenscheinlich, nicht als seine Heimat.
Eigentlich wäre es recht und billig, wenn er die Konsequenzen aus seiner Haltung ziehen würde. Könnte ja sein, dass "sein Heer" ihn an der Front brauchen kann.
Zitieren
#3
...man sollte immer vorsichtig sein vor welchen Karren man sich spannen lässt oder selbst spannt...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Unser Rechtssystem wird von islamistischen Kräften unterwandert" ExAdmin 13 10299 06-04-2007, 22:58
Letzter Beitrag: Ekkard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste