Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 420
» Neuestes Mitglied: utawiqu
» Foren-Themen: 6348
» Foren-Beiträge: 175011

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Gott und Shopping Queen
Forum: Religionsübergreifendes und Interreligiöses
Letzter Beitrag: bridge65
Heute, 00:57
» Antworten: 0
» Ansichten: 22
Kein Sex vor der Ehe?
Forum: Christentum und Theologie
Letzter Beitrag: Geobacter
Gestern, 17:38
» Antworten: 33
» Ansichten: 1251
Subjektiver Konstruktivis...
Forum: Religionsübergreifendes und Interreligiöses
Letzter Beitrag: Gundi
Gestern, 17:11
» Antworten: 22
» Ansichten: 286
Jesus im Buddhismus
Forum: Buddhismus
Letzter Beitrag: dharma
19-01-2018, 12:32
» Antworten: 4
» Ansichten: 187
ARTE & die neueste Bibelf...
Forum: Christentum und Theologie
Letzter Beitrag: Ulan
19-01-2018, 11:43
» Antworten: 5
» Ansichten: 88
Religion als Schutz vor B...
Forum: Religionsübergreifendes und Interreligiöses
Letzter Beitrag: dharma
18-01-2018, 23:47
» Antworten: 5
» Ansichten: 792
Konstantin : eine histori...
Forum: Christentum und Theologie
Letzter Beitrag: Ulan
17-01-2018, 19:32
» Antworten: 13
» Ansichten: 355
ALLES-Thread, der ohne Be...
Forum: Plauderecke
Letzter Beitrag: Bion
17-01-2018, 18:23
» Antworten: 111
» Ansichten: 8729
Der schwerste Stein
Forum: Atheismus und Agnostizismus
Letzter Beitrag: Claro
17-01-2018, 09:45
» Antworten: 45
» Ansichten: 9653
Mündiger Glaube
Forum: Religionsübergreifendes und Interreligiöses
Letzter Beitrag: Ulan
16-01-2018, 12:10
» Antworten: 117
» Ansichten: 2269

 

Herzlich willkommen bei Religionforum.de

Unser Forum spricht Menschen an, die an Diskussionen über Religion und Religionsgeschichte, aber auch an kulturwissenschaftlichen Inhalten aus Philosophie, Soziologie, Geschichte, Politik, etc. interessiert sind und sich dazu kultiviert austauschen möchten.

Hier bietet sich auch für kritische Positionen eine Plattform an.
Wir sind keiner religiösen Organisation angeschlossen.
Großen Wert legen wir auf ein respektvolles Miteinander und daher auf das Beachten und Einhalten der Boardregeln.

 

  Ergänzung der Boardregeln
Geschrieben von: Ekkard - 21-06-2017, 16:22 - Forum: Moderatoren Ankündigungen - Keine Antworten

Unter "Legalität und Jugendschutz" wurde ein Absatz eingefügt, der so genannte "Fake News" über Personen und Organisationen regelt. Der neue Absatz ist rot hervor gehoben:


Der Nutzer verpflichtet sich, weder Inhalte zu erstellen noch darauf zu verlinken, die in irgendeiner Weise geltendem Recht widersprechen, gesetzeswidrig sind, geeignet sind, Personen, Gruppen, Institutionen, Firmen oder die Allgemeinheit zu diskreditieren, zu bedrohen oder in ihren Rechten einzuschränken (rechts- und regelwidrige Inhalte). Es ist auch nicht erlaubt, auf solche Inhalte zu antworten. Stattdessen besteht eine Meldepflicht an die Moderation (Melden-Button).

Wer absichtlich oder fahrlässig die vorstehende Pflichten missachtet oder Unwahrheiten (fake news) verbreitet, wird mit zeitlicher bzw. permanenter Sperre belegt. Gleichermaßen wird zeitlich oder permanent ausgeschlossen, wer das Forum für das Absetzen hetzerischer Texte missbraucht bzw. zu missbrauchen versucht. Ob eine Verletzung der Forenregeln im beschriebenen Sinne vorliegt, entscheidet die Moderation.

Die Moderation wird solche Inhalte löschen.

Zu den rechts- und regelwidrigen Inhalten gehören auch Inhalte, die gemäß Jugendschutzgesetz geeignet sind, die sittliche Entwicklung Jugendlicher zu beeinträchtigen.

Insbesondere (jedoch nicht abschließend) sind Beiträge folgender Inhalte verboten:
  • Texte und Bilder, welche die Urheberrechte und sonstige Rechte Dritter verletzen.
  • Öffentlich Machen von persönlichen Angaben wie Klarnamen, Fernsprechnummern, Hausanschriften, Kontodaten, private E-Mail-Adressen
  • Gewalt verherrlichende, sexistische und rassistische Aussagen
  • Unwahre Angaben, pauschalisierte Diskreditierung menschlicher Gruppen (z. B. weltanschaulich, religiös, ethnisch orientiert, auch Firmen und Institutionen). Hierunter fallen Bilder und Texte mit Klarnamen von Firmen oder Institutionen, die diese diskreditieren oder diesen besondere Vorteile verschaffen.
  • Drohungen, bedrohlich wirkende Aussagen, Beleidigungen aller Art, Ehrverletzungen und üble Nachrede
  • Verherrlichung von Drogen
  • Erotisches, sexuell orientiertes, vulgäres oder obszönes Material (pornografisches Material aller Art)
  • Werbung (Genaueres siehe dort)
Das Impressum findet man unter "Kontakt" in der Menü-Leiste unten.

Drucke diesen Beitrag